Frédéric Sommer

Frédéric Sommer erhielt seine pianistische Ausbildung in Paris bei Prof. Dominique Merlet. In Stuttgart setzte er seine Studien sowohl im Fach Klavier, als auch in der Liedklasse bei Prof. Konrad Richter bis zum Solistenexamen fort. Es folgten nun zahlreiche Solo-Abende, sowie solistische Auftritte mit verschiedenen Orchestern. (Klavierkonzerte von W.A. Mozart, Felix Mendelssohn, Franz Liszt, Edward Grieg, César Franck, Paul Hindemith, Jean Françaix...) Er übernahm auch an der Staatsoper Stuttgart den Klavierpart für die Produktionen „ die Gezeichneten“ von Franz Schreker, „ Moses und Aron“ von Arnold Schönberg, Strawinskys Petruschka und „Der Bürger als Edelmann“ von Richard Strauss unter der Leitung von GMD Lothar Zagrosek und Mark Albrecht. Frédéric Sommer ist außerdem ein viel gefragter Kammermusikpartner und Liedbegleiter und entfaltet sein künstlerisches Können in zahlreichen Festivals und Meisterkursen. Liederabende mit dem Sänger Matthias Klink und die Sängerin Natalie Karl gehören zu den schönsten musikalischen Momenten seiner Bühnenkarriere. Seit 2012 lebt der Pianist Frédéric Sommer in Berlin und betreut seit 2019 als Korrepetitor an der Hanns Eisler Musikhochschule die Schüler*innen des Carl Philip Emanuel Bach Gymnasiums Seit 2019 unterrichtet Frédéric Sommer auch an der City- West Musikschule des Bezirks Charlottenburg- Wilmersdorf von Berlin.

Zurück zur Festival-Übersicht

Frédéric Sommer erhielt seine pianistische Ausbildung in Paris bei Prof. Dominique Merlet. In Stuttgart setzte er seine Studien sowohl im Fach Klavier, als auch in der Liedklasse bei Prof. Konrad Richter bis zum Solistenexamen fort. Es folgten nun zahlreiche Solo-Abende, sowie solistische Auftritte mit verschiedenen Orchestern. (Klavierkonzerte von W.A. Mozart, Felix Mendelssohn, Franz Liszt, Edward Grieg, César Franck, Paul Hindemith, Jean Françaix...) Er übernahm auch an der Staatsoper Stuttgart den Klavierpart für die Produktionen „ die Gezeichneten“ von Franz Schreker, „ Moses und Aron“ von Arnold Schönberg, Strawinskys Petruschka und „Der Bürger als Edelmann“ von Richard Strauss unter der Leitung von GMD Lothar Zagrosek und Mark Albrecht. Frédéric Sommer ist außerdem ein viel gefragter Kammermusikpartner und Liedbegleiter und entfaltet sein künstlerisches Können in zahlreichen Festivals und Meisterkursen. Liederabende mit dem Sänger Matthias Klink und die Sängerin Natalie Karl gehören zu den schönsten musikalischen Momenten seiner Bühnenkarriere. Seit 2012 lebt der Pianist Frédéric Sommer in Berlin und betreut seit 2019 als Korrepetitor an der Hanns Eisler Musikhochschule die Schüler*innen des Carl Philip Emanuel Bach Gymnasiums Seit 2019 unterrichtet Frédéric Sommer auch an der City-West Musikschule des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin.

Zurück zur Festival-Übersicht

Frédéric Sommer

B E R L I N